logotype

1992 - 2006

Die Zeit des Wachstums

Seit 1991 wurde viel für die Instandhaltung der bestehenden Gebäude getan. Es entstanden aber auch noch zwei Holzhütten, eine kleine Grillküche sowie ein Unterstelldach für unsere Kutschen und Wagen.

1992 war der Western Club Hammer Ranch in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Westernbund e.v. , Ausrichter des 42. Indian Councils in Hundsdorf.

Ein weiterer Schlag in der Vereinsgeschichte traf uns als unser langjähriger 2. Vorsitzender und Gründungsmitglied Dieter „Apache“ Job nach langer Krankheit am 20. August 1993 verstarb.

2001 wurde ein indianischer Gemüsegarten angelegt. 2004 haben wir eine Handelsstation im Stil des 18. Jahrhunderts gebaut, die zwei weitere Schlafplätze für Gäste beherbergt.

2005 wurde ein zweiter überdachter Außentresenbereich, der den Saloon Marie-Louise und einen Abstellraum enthält, errichtet.

2006 kam ein Barber Shop dazu, in dem sich unsere Damen und Herren verschönern lassen können.

Auf unserem ca. 17000 qm großen Vereinsgelände befinden sich seither ein Clubhaus (140qm) im Stil eines Westernsaloons, eine Küche, eine zweistöckige Scheune, in der u.a.  eine große Werkstatt untergebracht ist, sowie zwei Remisen, zwei Außentresen, einen Außengrill, zwei offene Feuerstellen und die Handelsstation. Weiter eine Schmiede, eine Gärtnerei, ein Holzlager, eine zweite Werkstatt, ein Bettenhaus und Schlafräume für die aktiven Mitglieder. Außerdem ein Gefängnis, einen indianischen Gemüsegarten und einen „Stiefelhügel“.

Im Vereinsbesitz befinden sich seither zwei Kutschen, zwei Schlitten, ein Leiterwagen, Ein Küchenwagen („Chuck-Wagon“) und eine Kanone mit Lafette sowie eine ganze Reihe historischer Landwirtschaftsgeräte.

Auch im Bereich der Hobbypflege hat sich in dieser Zeit einiges getan, so entstand Beispielsweise eine Darstellergruppe von Offizieren der Südstaaten Kavallerie und es wurde ein regelmäßig im Frankfurter Riederwald abgehaltener Westernball ins Leben gerufen welcher innerhalb der Hobbyszene weit über die Grenzen Frankfurts hinaus bekannt war und regen Zuspruch fand.

Seit dem Jahr 19xx findet der Westernball in Kestert am Rhein statt und erfreut sich weiterhin stetig wachsender Beliebtheit

Im Jahre 19xx fand sogar eine Fernsehfilm Produktion des Senders Sat 1 auf dem Gelände der Hammer-Ranch statt.

2019  Western Club Hammer-Ranch